Navigation und Service

Werkstatt "Monitoring der Städtebauförderung"

Anfang 24.06.2014
Ende 24.06.2014
Veranstaltungsort Essen

Am 24. Juni 2014 fand im Welterbe Zollverein in Essen das Werkstattgespräch "Monitoring der Städtebauförderung" statt. Mit rund 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war die Veranstaltung gut besucht. Das Werkstattgespräch war die zweite von drei Veranstaltungen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Jahr 2014, die im Rahmen der Begleitforschung zur Städtebauförderung durchgeführt werden. Ziel der Veranstaltungsreihe ist ein gewinnbringender Erfahrungs- und Wissenstransfer zu spezifischen Themen und Fragen der Städtebauförderung für die Programmakteure. Die Möglichkeit zur Diskussion und für einen intensiven Dialog unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat eine Schlüsselstellung in der Veranstaltungsreihe.

Diese Seite