Navigation und Service

11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik

Vom 12. bis 14. Juni 2017 veranstaltete das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit gemeinsam mit der Bauministerkonferenz der Länder, dem Deutschen Städtetag und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund in Hamburg den 11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik.

"10 Jahre Leipzig-Charta – für eine nachhaltige europäische Stadt" – so der Titel des 11. Bundeskongresses Nationale Stadtentwicklungspolitik, der vom 12. bis 14. Juni 2017 in Hamburg stattfand. Die Leipzig-Charta bildet das zentrale Dokument zur integrierten Stadtentwicklung in Europa. Die Verabschiedung der Charta vor zehn Jahren war gleichzeitig der Start der Initiative für eine Nationale Stadtentwicklungspolitik. Bundesbauministerin Barbara Hendricks eröffnete den Kongress, der gemeinsam vom Bundesbauministerium mit der Bauministerkonferenz der Länder, dem Deutschen Städtetag und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund veranstaltet wurde.

Diese Seite