Navigation und Service

Tag der Städtebauförderung 2018

Gemeinsam mit dem Sächsischen Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller und Oberbürgermeister Burkhard Jung eröffnete Bundesminister Seehofer am 5. Mai in Leipzig den bundesweiten Tag der Städtebauförderung.

Rund 500 Städte und Gemeinden aus ganz Deutschland beteiligten sich am vierten Tag der Städtebauförderung am 5. Mai 2018. Mit Veranstaltungen – von Stadtteilführungen, Baustellenbesichtigungen, Ausstellungen, (Stadtteil-)Festen oder einem Tag der offenen Tür bis zu Planungswerkstätten und Fachveranstaltungen – informierten die Kommunen über aktuelle Strategien und Maßnahmen und zeigten an konkreten Beispielen vor Ort, was die Städtebauförderung leisten kann – und was sie zukünftig verändern wird.

Der Tag der Städtebauförderung als bundesweites Format geht auf eine gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag sowie Deutschem Städte- und Gemeindebund zurück.

weitere Informationen:

Meldung des BMI zum Tag der Städtebauförderung 2018

Diese Seite