Navigation und Service

Transferwerkstatt "Stadtbaukultur in Stadt- und Ortsteilzentren – Prozesse, Projekte, Instrumente"

Anfang 12.04.2016
Ende 13.04.2016
Veranstaltungsort Güstrow

Die 13. Transferwerkstatt zum Städtebauförderprogramm Aktive Stadt- und Ortsteilzentren befasste sich mit Prozessen, Projekten und Instrumenten zur Stadtbaukultur. Damit wurde ein Zielbereich der Strategie des Zentrenprogramms aufgegriffen. Im Mittelpunkt stand ein querschnittsorientiertes Verständnis von Stadtbaukultur. Über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Programmkommunen sowie von Bundes- und Landesinstitutionen diskutierten über Herausforderungen und Handlungsansätze zur Stärkung der Stadtbaukultur. Der Wissens- und Erfahrungsaustausch stand im Mittelpunkt der Veranstaltung. Vorträge zu Beispielen aus der Praxis sowie ein Rundgang durch die Altstadt von Güstrow verdeutlichten die vielfältigen Projekte, Instrumente und Prozesse zur Förderung der Stadtbaukultur. Eine Plakatausstellung mit bundesweiten Beispielen laufender Fördermaßnahmen aus dem Zentrenprogramm bot einen Einblick in die vielschichtigen Handlungsansätze und realisierten Vorhaben vor Ort.

Über die Links auf dieser Seite gelangen Sie zur Dokumentation der Veranstaltung sowie zu den Präsentationen der Referenten.

Adresse

Bürgerhaus Güstrow
Sonnenplatz 1
18273 Güstrow

Kontakt

Bundestransferstelle "Aktive Zentren"
Telefon: +49 30 6165348 - 51
Fax: +49 30 6165348 - 52

Diese Seite