Navigation und Service

Workshops zu Kooperationen zwischen Unternehmen und Gemeinnützigen

Anfang 14.06.2018
Ende 15.06.2018
Veranstaltungsort Rhein-Main-Gebiet

Am 14. und 15. Juni finden zwei Workshops zu Kooperationen zwischen Unternehmen und Gemeinnützigen im Rhein-Main-Gebiet statt. Die Workshops können unabhängig voneinander besucht werden.


Workshop 1: Einsteigerworkshop für potentielle regionale Mittler für Corporate Citizenship und Unternehmenskooperationen

Die Teilnehmer erfahren, wie sie sich als Mittlerorganisation in ihrer Region für den Aufbau von Kooperationsbeziehungen zwischen Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und der öffentlichen Hand aufstellen können und lernen mögliche Geschäftsmodelle, Handlungsfelder und erste Vorgehensweisen kennen.

Veranstaltungsdatum:
14. Juni 2018 von 10.30 bis 17.00 Uhr

Anmeldeschluss:
25. Mai 2018

Veranstaltungsort:
Hogan Lovells International LLP, Untermainanlage 1, 60329 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V., Initiative Bürgerstiftungen und UPJ Netzwerk für Corporate Citizenship und CSR

Weitere Informationen:


Workshop 2: Regionaler Impulsworkshop "Neue Verbindungen schaffen – Unternehmenskooperationen vor Ort initiieren"

Hier erfahren die Teilnehmer, wie Sie mit niedrigschwelligen Formaten zu mehr und regelmäßigeren Kooperationen zwischen Unternehmen und der Zivilgesellschaft kommen, lernen drei erfolgreiche Konzepte kennen, die woanders bereits funktionieren, und erhalten konkrete Vorgehensweisen, Tipps und Materialien.

Veranstaltungsdatum:
15. Juni 2018 von 10.30 bis 16.30 Uhr

Anmeldeschluss:
25. Mai 2018

Veranstaltungsort:
Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, Peter-Altmeier-Allee 1, 55116 Mainz

Veranstalter:
Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung in der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz und UPJ Netzwerk für Corporate Citizenship und CSR

Weitere Informationen:

Diese Seite