Navigation und Service

Praxis

Der Praxisbezug spielt bei der Tätigkeit der Bundestransferstelle Stadtumbau West eine wichtige Rolle. Ein Produkt der praxisnahen Auswertung sind so genannte Schwerpunktthemen, in denen Erfahrungen mehrerer Kommunen zu einer wichtigen Aufgabenstellung im Stadtumbau dokumentiert werden. Weiterhin finden sich hier kommunale Praxisbeispiele, in denen Konzepte und die Umsetzung des Stadtumbaus in einzelnen Kommunen beschrieben werden.

Schwerpunktthemen

Die themenbezogene Auswertung und Aufbereitung kommunaler Erfahrungen gewährt Überblicke über typische Problemstellungen und Lösungsansätze im Programm "Stadtumbau West". Die Aufbereitung eines Schwerpunktthemas umfasst in der Regel einen übergreifenden Auswertungstext unter Einbeziehung konkreter kommunaler Beispiele. Je nach Themenschwerpunkt werden die Darstellungen um Aspekte aus verwandten Kontexten, wie z. B. dem Stadtumbau Ost, ergänzt.

>> weitere Informationen

Kommunale Praxisbeispiele

Anhand kommunaler Praxis-Beispiele werden ausgewählte Städte und Gemeinden aus dem Programm "Stadtumbau West" vorgestellt und deren konkrete Stadtumbau-Vorhaben dokumentiert. Die Beispiele zeigen die Vielgestaltigkeit von Herangehensweisen westdeutscher Kommunen an den Stadtumbau und bieten damit einen Fundus von Anregungen u. a. für städtebauliche Entwicklungskonzepte, Stadtumbauverfahren, -strategien und -projekte. Jedes Praxisbeispiel umfasst eine kurze Zusammenfassung, eine Kurzdarstellung des räumlichen, wirtschaftlichen und demografischen Kontextes, die Vorstellung des Gesamtprojektes, die Beschreibung von Einzelmaßnahmen, Besonderheiten und wichtigen Lernerfahrungen sowie weitere Daten und Fakten. Die Übersicht der Praxisbeispiele wird ständig erweitert.

>> weitere Informationen

Diese Seite