Navigation und Serviceinhalte

Video · 30.10.2018

Städtebauförderung in der Alten Hansestadt Lemgo

Quelle: BMI

Hinweis: Dieses Video ist über den YouTube-Kanal des BMI eingebunden. Wenn Sie dieses Video hier abspielen, erfolgt eine Datenübertragung an YouTube bzw. Google. Weitere Hinweise hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Oberbürgermeister Dr. Reiner Austermann steht im „Wohnzimmer“ der Stadt, wie er die Mittelstraße, die zentral gelegene Einkaufsstraße, nennt – eines der umfangreichsten Projekte Lemgos, das mit Mitteln der Städtebauförderung durchgeführt wird. Der Oberbürgermeister und Markus Baier, Geschäftsbereichsleiter Planen und Bauen, berichten, welche Akteurinnen und Akteure sie für die Instandsetzung und Erneuerung der denkmalgeschützten Innenstadt an einen Tisch gebracht, und wie die Öffentlichkeit und die Betreiber der anliegenden Geschäfte mitgewirkt haben.

Gemeinsam mit Baier geht es weiter zum Haus Wippermann. Das denkmalgeschützte Gebäude stand jahrelang leer und soll nun ein Zentrum im Quartier werden. Im Rahmen der Maßnahmen des integrierten städtischen Entwicklungskonzepts sollen hier bald die Volkshochschule und Vereine das Gebäude wiederbeleben.