Navigation und Service

Bundeskonferenz "Gemeinwesenarbeit in der sozialen Stadt" und Bundeskongress "Mehr Quartier für alle – 20 Jahre Soziale Stadt"

Gemeinwesenarbeit ist "mittendrin" – sie will Menschen zusammenbringen, handlungsfähig machen und Lebensbedingungen im Quartier verbessern. Gemeinwesenarbeit ist "mittendrin"Quelle: Benjamin Pritzkuleit

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) laden Sie am 25. November 2019 zur Bundeskonferenz "Gemeinwesenarbeit in der sozialen Stadt" und am 26. November 2019 zum Bundeskongress "Mehr Quartier für alle – 20 Jahre Soziale Stadt" ein.

weitere Informationen:

Diese Seite