Navigation und Service

Neue Städtebauförderung - einfacher, flexibler, grüner

Knapp 1 Mrd. Euro Bundesmittel für Städtebauförderung und Soziale Integration im Quartier in 2020

Bund und Länder haben gemeinsam eine neue Struktur der Städtebauförderung ab 2020 erarbeitet: In drei (statt bisher sechs) konzentrierten Förderprogrammen zur Städtebauförderung stehen insgesamt 790 Mio. Euro zur Verfügung. Neu hinzugekommen ist neben der Fördervoraussetzung Klimawandel/Klimaanpassung einschließlich Stadtgrün auch die Möglichkeit stärkerer interkommunaler Kooperationen.

Weitere 200 Mio. Euro stehen im Investitionspakt "Soziale Integration im Quartier" bereit. Das ermöglicht den Kommunen, den Ausbau und die Sanierung ihrer sozialen Infrastruktur weiter voranzutreiben.

Entsprechende Verwaltungsvereinbarungen hat Bundesinnenminister Seehofer am 19.12.2019 unterzeichnet. Die Bundesmittel für Städtebauförderung und soziale Integration werden damit auf einem hohen Niveau verstetigt.

BMI-Pressemitteilung vom 19.12.2019

Diese Seite