Navigation und Service

Workshop "Neue Kommunen im Stadtumbau - Unterstützung beim Start" in Hanau

Anfang 17.10.2018
Ende 17.10.2018
Veranstaltungsort Hanau

Workshop der Bundestransferstelle Stadtumbau

Veranstalter: Bundestransferstelle Stadtumbau im Auftrag des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im BBR.

Am Mittwoch, den 17. Oktober 2018 fand im gemeinsamen Programm Stadtumbau ein Workshop zum Thema „Neue Kommunen im Stadtumbau – Unterstützung beim Start“ statt. Veranstaltungsort war die Kommune Hanau mit ihrer neuen Stadtumbau-Maßnahme „Klima-Pionier-Quartier“.

Im Fokus der Veranstaltung standen die Fragestellungen der neu in das Programm aufgenommenen Kommunen im Stadtumbau. Beispielhaft wurden Themen präsentiert und anschließend diskutiert, die bei den meisten Kommunen in der Startphase des Stadtumbaus eine wichtige Rolle spielen: Neben Chancen des Städtebaurechts wurden Starter- und Leuchtturmprojekte, sowie Erfahrungen mit Städtebaulichen Entwicklungskonzepten von Experten aus der Praxis vorgestellt. Den teilnehmenden Kommunen wurde dadurch beispielhaft veranschaulicht, mit welchen unterschiedlichen Instrumenten und Prozessschritten das Programm Stadtumbau möglichst effizient genutzt werden kann.

Über die Links auf dieser Seite gelangen Sie zum Veranstaltungsprogramm und zur Dokumentation der Veranstaltung.

Kontakt

Bundestransferstelle Stadtumbau
Telefon: +49 421 69677722
Fax: +49 421 69677718

Diese Seite