Navigation und Service

Transferwerkstatt "Potenziale bündeln in kleineren Städten und Gemeinden - Austausch zu den ersten Erfahrungen mit dem neuen Städtebauförderungsprogramm"

Anfang 27.03.2012
Ende 28.03.2012
Veranstaltungsort Bischofsheim an der Rhön

"Potenziale bündeln in kleineren Städten und Gemeinden - Austausch zu den ersten Erfahrungen mit dem neuen Städtebauförderungsprogramm" lautete der Titel der ersten Transferwerkstatt zum Städtebauförderungsprogramm "Kleinere Städte und Gemeinden - überortliche Zusammenarbeit und Netzwerke". Sie fand statt am 27. und 28. März 2012 in Bischofsheim an der Rhön. Mit rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Bund, Länder und Programmkommunen war die Veranstaltung gut besucht.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand neben der Erörterung von Strategien der Daseinsvorsorge in kleineren Städten und Gemeinden die Diskussion über Organisationformen der interkommunalen Zusammenarbeit, Methoden der überörtlichen Beteiligung und die Bündelung der Städtebauförderung mit weiteren Förderansätzen.

Über die Links auf dieser Seite gelangen Sie zur Dokumentation der Veranstaltung sowie zu den Präsentationen der Referenten.

Adresse

Historisches Rentamt
97653 Bischofsheim an der Rhön

Kontakt

Bundestransferstelle Kleinere Städte und Gemeinden
Telefon: +49 30 616 53 48 - 53

Diese Seite